EN ”Entremundos means ‘between worlds’ as well as ‘intermediate world’. This is perfectly indicated by the owl representing the band’s totem creature. Just like this nocturnal hunter with its widespread wings, the band unfolds their sound in the cross hairs of contrary, yet compatible soundscapes: Flamenco meets funk, reggae rocks rumba, and soulful ballads play with poetic Latin sounds."

DE "Entremundos bedeutet sowohl 'zwischen den Welten', als auch 'Zwischenwelten', darauf weist überaus treffend die Eule als Totem-Tier der Band hin. Wie der nachtaktive Jäger mit gespreizten Schwingen, so entfaltet auch die Band ihren Sound im Fadenkreuz konträrer und dennoch kompatibler Klangwelten: Flamenco trifft Funk, Reggae rockt Rumba und soulige Balladen spielen mit lyrischem Latinosound."


Source: Rheinpfalz-NR. 193 - Birgit Karg